PROJEKTE & REFERENZEN

Details zu den Referenzen erhalten Sie durch einen Mausklick auf die jeweilige Markierung auf der Weltkarte.

 
Nachgewiesene Erfolge der 11:55 PM consultants GmbH im COmmercial, Contract & Claim Management im industriellen Projektgeschäft Marker

Claim & Contract Management „Anlagenbau Materials Handling & Mining“

Auftraggeber: Unternehmen des Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Inbetriebnahme von Anlagen zum Massengutumschlag.

Ort: Chile

Branche: Massengutumschlag.

Volumen: > 100 Mio.€

Unsere Aufgabe>: Entlastung des internationalen Projektteams unseres Kunden in allen Aspekten des Claim & Contract Managements mit Schwerpunkten auf der Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung. Ferner Day-by-day-Coaching des Projektteams in allen Fragen des Claim Managements. Führen des vertragskonformen Schriftverkehrs.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management im Bereich „Anlagenbau Materials Handling & Mining“

Auftraggeber: Unternehmen des Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Inbetriebnahme von Anlagen zum Massengutumschlag.

Ort: Australien

Branche: Massengutumschlag.

Volumen: > 50 Mio.€

Unsere Aufgabe>: Entlastung des internationalen Projektteams unseres Kunden in allen Aspekten des Claim & Contract Managements mit Schwerpunkten auf der Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung sowie Durchsetzung von Ansprüchen auf Kompensation von Mehrleistungen, resultierend aus mangelhafter Lieferqualität eines Lieferanten. Ferner Vorbereitung eines Schiedsgerichtsverfahrens gegen diesen Lieferanten.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management "Schienenfahrzeuge"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Fahrzeugen zur Errichtung von Eisenbahninfrastruktur.

Ort:Großbritannien

Branche: Schienenfahrzeugen.

Volumen: > 40 Mio.€

Unsere Aufgabe: Projektbegleitendes Contract & Claim Management, Sicherstellung vertragskonformer Projektabwicklung, Aufbereitung von Claims und Claim-Anmeldung, Entwürfe und Verhandlung von Zusatzverträgen

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management "Schienenverkehr-Infrastruktur"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Infrastruktur zur Wartung von Schienenfahrzeugen

Ort:Großbritannien

Branche: Öffentlicher Nahverkehr.

Volumen: > 5 Mio.€

Unsere Aufgabe: Verhandlung der Schlussrechnung, Geltendmachung von Mehraufwendungen unseres Kunden, Rückholung der Zahlungsgarantien unseres Kunden

Exit

Next

Marker

Claim Management "Verarbeitende Industrie"

Auftraggeber: Hersteller von Fertigungsanlagen für die Nahrungsmittelindustrie (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Inbetriebnahme von Fertigungsanlagen für die Nahrungsmitelindustrie

Ort: Deutschland

Branche: Verarbeitende Industrie

Volumen: keine Angabe

Unsere Aufgabe: Verhandlung des zwischen den Vertragsparteien strittigen Anlagenabnahme, Geltendmachung von Mehraufwendungen unseres Kunden, Abwehr der Schadenersatzansprüche des Auftraggebers unseres Kunden

Exit

Next

Marker

Claim Management "Müllverbrennungsanlage"

Auftraggeber: Ingenieurs-Unternehmen der Verfahrenstechnik (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer Müllverbrennungsanlage.

Ort: Benelux

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: > 150 Mio.€

Unsere Aufgabe>: Abwehr von unberechtigt gegen unseren Kunden gerichteten Mehrforderungen seiner Kontrakoren, sowie Aufbereitung und Anmeldung seiner eigenen berechtigten Mehrforderungen

Exit

Next

Marker

Claim Management "Großanlage für die Baustoffindustrie"

Auftraggeber: Unternehmen des Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: EPC-Projekt zur Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer verfahrenstechnischen Anlage für die Baustoffindustrie.

Ort: südliches Afrika

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: > 200Mio.€

Unsere Aufgabe>: Projektbegleitendes Contract & Claim Management, Sicherstellung vertragskonformer Projektabwicklung unter frei verhandelten Bedingungen, Aufbereitung von Claims und Claim-Anmeldung, Coaching des Projektleiters in allen Fragen der Behandlung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung und Geltendmachung von Mehrkosten auf der Baustelle.

Exit

Next

Marker

Inhouse-Training "Claim Management auf Großbaustellen"

Auftraggeber: Unternehmen des Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer verfahrenstechnischen Anlage für die Baustoffindustrie.

Ort: südliches Afrika

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: > 200 Mio.€

Unsere Aufgabe: Durchführung von Mitarbeiterschulungen für das Schlüsselpersonal unseres Kunden auf seiner Großbaustelle

Exit

Next

Marker

Claim Management "Großanlage für die Baustoffindustrie"

Auftraggeber: Unternehmen des Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer verfahrenstechnischen Anlage für die Baustoffindustrie.

Ort: Südamerika

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: > 200 Mio.€

Unsere Aufgabe: Projektvorbereitendes Vertrags- & Risikomanagement, Vorbereitung und Durchführung von Risikoklausuren, Empfehlungen zur Vertragsgestaltung hinsichtlich Risikominimierung.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen der Verkehrsinfrastrukturtechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und behördliche Zulassung von Anlagen der Luftverkehrsinfrastruktur.

Ort: Zentralasien

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: > 20 Mio.€

Unsere Aufgabe:Claim Management unter FIDIC-Bedingungen zur Durchsetzung eigener Mehrkosten des Auftragnehmers, resultierend aus einem vom Auftraggeber massiv gestörten Bauablauf

Exit

Next

Marker

Contract Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen der Verkehrsinfrastrukturtechnik (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme von Anlagen der Luftverkehrsinfrastruktur.

Ort: Golf-Region

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: > 15 Mio.€

Unsere Aufgabe: Contract Management zur Sicherstellung der vertragskonformen Projektabwicklung im Rahmen eines militärischen Projekts

Exit

Next

Marker

Claim Management "Offshore-Wind"

Auftraggeber: Unternehmen der Offshore-Wind-Industrie (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme von Anlagen zur Netzanbindung von Offshore-Windparks.

Ort: Nordsee

Branche: Offshore-Wind

Volumen: > keine Angabe.

Unsere Aufgabe> Operatives Claim Management im Rahmen der Netzanbindung und Errichtung eines Offshore-Windparks

Exit

Next

Marker

Claim Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen der Verkehrsinfrastrukturtechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und behördliche Zulassung von Anlagen der Luftverkehrsinfrastruktur.

Ort: Kaukasus

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: > 20 Mio.€

Unsere Aufgabe:Claim Management unter FIDIC-Bedingungen zur Durchsetzung eigener Mehrkosten des Auftragnehmers, resultierend aus einem vom Auftraggeber massiv gestörten Bauablauf

Exit

Next

Marker

Claim Management & Litigation "Raffininerie-Erweiterung"

Auftraggeber: Unternehmen der Prozessindustrie (Auftraggeberseite)

Projektbeschreibung: Errichtung einer verfahrenstechnischen Großanlage.

Ort: Niederlande

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: > 220Mio.€

Unsere Aufgabe: Vorbereitung und Begleitung unseres Kunden bei der Durchführung eines Gerichtsverfahrens in Zusammenhang mit der Durchsetzung von Ansprüchen resultierend aus von dem internationalen Auftragnehmer zu verantwortenden Bauzeitverzögerungen und Mängeln. Gründe hierfür waren unter anderem ein unzureichendes Baustellenmanagement und Engineering des Auftragnehmers.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management "Schienenverkehrsfahrzeuge"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen.

Ort:Schweden

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 200 Mio.€

Unsere Aufgabe: Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen zur Abwehr von Ansprüchen des Auftraggebers auf Kompensation von Mehrkosten resultierend aus eigenverschuldeten Engineering-Fehlern des Auftragnehmers. Day-by-day-Claim Management zur Unterstützung der Gesamtprojektleitung (Dokumentationsredaktion und Führen des vertragskonformen Schriftverkehrs).

Exit

Next

Marker

Verhandlungsführung "Gasturbinenanlage"

Auftraggeber: Hersteller von Gasturbinen (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Errichtung einer Gasturbinenanlage

Ort:Arabischer Raum

Branche: Energiewirtschaft

Volumen: > 80 Mio.€

Unsere Aufgabe: Vorbereitung und Führung der Endverhandlungen eines Vertrages zur Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Inbetriebnahme einer Gasturbinenanlage für einen öffentlichen Auftraggeber im arabischen Raum während der Vertriebsphase.+

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management "Kraftwerksneubau"

Auftraggeber: Unternehmen der Energiewirtschaft (Auftraggeberseite).

Projektbeschreibung: Kraftwerksneubau

Ort: Benelux

Branche: Energiewirtschaft

Volumen: > 1 Mrd. €

Unsere Aufgabe: Projektbegleitende Beratung und außergerichtliche Vertretung des Kraftwerksbetreibers gegenüber Auftragnehmern. Ausarbeitung von aktiven Claims und Bearbeitung von Claims der Auftragnehmer, Begleitung von Verhandlungen über aktive und passive Claims, einschließlich der Steuerung von beauftragten Rechtsanwälten. Beratung der Projektleitung und der Geschäftsführung hinsichtlich der Claim-Risiken und in CE-Fragen.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management "Forschungszentrum"

Auftraggeber: Unternehmen des Anlagenbaus

Projektbeschreibung: Neubau eines wissenschaftlichen Forschungszentrums einschließlich der wissenschaftlichen Anlagen.

Ort:Irak

Branche: Prozess-Industrie / Infrastruktur

Volumen: > 150 Mio.€

Unsere Aufgabe: Projektbegleitende Beratung und Vertretung des Federführers (Anlagenbau) des Generalunternehmer-Konsortiums gegenüber dem Auftraggeber, dem Konsortialpartner (Bau) und Subunternehmern. Verhandlung und Abschluss diverser Nachtrags- und Änderungsvereinbarungen mit dem Auftraggeber, dem Konsortialpartner und Subunternehmern.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse "Anlagenbau / Schwerindustrie"

Auftraggeber: Unternehmen des Anlagenbaus als Zulieferer für die Schwerindustrie

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordrhein-Westfalen

Branche: Anlagenbau als Zulieferer für die Schwerindustrie

Volumen: Keine Angabe möglich, da reiner Organisationsberatungsauftrag

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse zur Festellung von Stärken & Schwächen als Vorbereitung für eine folgende Organisationsberatung

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse "Energiewirtschaft"

Auftraggeber: Unternehmen der Energiewirtschaft (Auftraggeberseite).

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Niedersachsen

Branche: Energiewirtschaft

Volumen: Keine Angabe möglich, da reiner Organisationsberatungsauftrag

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse zur Festellung von Stärken & Schwächen als Vorbereitung für die eine folgende Organisationsberatung

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse "Energiewirtschaft"

Auftraggeber: Unternehmen der Offshore-Industrie (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Mecklenburg-Vorpommern

Branche: Energiewirtschaft

Volumen: Keine Angabe möglich, da reiner Organisationsberatungsauftrag

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse zur Festellung von Stärken & Schwächen als Vorbereitung für die eine folgende Organisationsberatung.

Exit

Next

Marker

Risiko-Analyse "Biopharm-Anlagen"

Auftraggeber: Unternehmen der Prozess-Industrie (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Errichtung von Biopharm-Anlagen.

Ort: Dänemark

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Unsere Aufgabe: Umfassende Risikoanalyse in Abstimmung mit Technik und Finanzabteilung. Prüfung der Ausschreibungsunterlagen. Begleitung der Vertragsverhandlungen. Projektbegleitende Beratung des Anlagenbauers. Ausarbeitung und Durchsetzung von Claims des Anlagenbauers sowie Abwehr von Claims von Subunternehmern.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse "Verfahrenstechnik"

Auftraggeber: Unternehmen des verfahrenstechnischen Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordrhein-Westfalen

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse zur Festellung von Stärken & Schwächen als Vorbereitung für die eine folgende Organisationsberatung.

Exit

Next

Marker

Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse "Fertigungstechnik"

Auftraggeber: Unternehmen der Fertigungstechnik (Auftragnehmerseite). Schwerpunkt: Herstellung von Rohmaterialien für die Automobilindustrie.

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordrhein-Westfalen

Branche: Verarbeitende Industrie

Volumen: nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Claim & Contract Management Reifegrad-Analyse zur Festellung von Stärken & Schwächen als Vorbereitung für eine folgende Organisationsberatung.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Bauzeitverzug Infrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen des Infrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Neubau von Infrastruktur zur Errichtung einer Fertigungsanlage für Güter des täglichen Bedarfs

Ort: Nigeria

Branche: Prozess-Industrie / Infrastruktur

Volumen: > 20 Mio. €

Unsere Aufgabe: Sichtung und Aufbereitung der claim-relevanten Beweisdokumentation des Auftragnehmers, Durchführung der forensischen Delay-Analyse mittels Primavery P6 zur Begründung eines Anspruchs des Auftragnehmers auf Bauzeitverlängerung, Recherche der diesbezüglichen vertraglichen Anspruchsgrundlage, Dokumentation derselben sowie Führung der Claim-Verhandlungen mit dem Auftraggeber.

Exit

Next

Marker

Kostenplanung "Eisenbahninfrastrukturbau"

Auftraggeber: Unternehmen des Schienenverkehrsinfrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Aufbau eines Light-Railway-Transit-Systems.

Ort: Katar

Branche: Eisenbahninfrastruktur

Volumen: Keine Angabe.

Unsere Aufgabe: Gesamtverantwortliche Kostenplanung des Bau-Projekts mit insgesamt 38 überirdischen und 4 unterirdischen Haltestellen; Leitung des Teams für die Erstellung der Angebots-Unterlagen.

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung und Claim Management "Marinetechnik"

Auftraggeber: Unternehmen der Marinetechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Entwicklung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer automatisierten Tieftauchanlage

Ort: Norwegen

Branche: Marinetechnik

Volumen: keine Angabe.

Unsere Aufgabe: Gesamtprojektleitung & Claim Management. Vertragsanalyse und darauf aufbauende Abstimmung des Lieferumfanges zwischen Auftraggeber, Auftragnehmer und Zulassungsbehörde. Definition und Abstimmung der Verfahrenstechnik in Bezug auf die Automatisierung. Definition und Vereinbarung des Abnahmeverfahrens mit der Zulassungsbehörde. Abstimmung der technischen Schnittstellen innerhalb des Gesamtprojektes. Leitung des Designs und des Baus einer Pilotanlage im Hause des Auftragnehmers.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Chemieanlagenbau"

Auftraggeber: Unternehmen des chemischen Anlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Entwicklung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer chemietetechnischen Anlage.

Ort: USA

Branche: Chemieanlagenbau

Volumen: keine Angabe.

Unsere Aufgabe: Recherche möglicher claim-relevanter Fakten auf Basis der Projekthistorie und vorhanden Projektdokumentation; Training des Baustellen- und Projektpersonals im Hinblick auf Claim-Prozesse; Erarbeitung, Visualisierung und Umsetzung einer aktiven und passiven Claimstrategie; Erstellung, Aufbereitung und Bewertung einer Claimdokumentation; kundenfertige Vorbereitung der Claim-Verhandlungen.

Exit

Next

Marker

Site Contract Management "Offshore-Wind"

Auftraggeber: Unternehmen der Offshore-Wind-Industrie (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme von Anlagen zur Netzanbindung von Offshore-Windparks.

Ort: Nordsee

Branche: Offshore-Wind

Volumen:

Unsere Aufgabe> Identifizierung und Dokumentation von Bauablaufstörungen, fristgerechte Anmeldung und Bewertung von Baubehinderungen einschließlich der Recherche und Aufbereitung diesbezüglicher Beweisdokumentation. Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen Baustelle und zentralem Claim-Management, Koordinierung der Informationsflüsse im Claim Management zwischen Baustelle und Zentralbereichen. Operative Unterstützung des zentralen Claim-Managements während der offshore Installationsphase.

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung und Claim Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen der Verkehrsinfrastrukturtechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme von Anlagen der Luftverkehrsinfrastruktur.

Ort: Ukraine

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: keine Angabe.

Unsere Aufgabe: Gesamtprojektleitung und Claim Management gegenüber Kunden und Nachunternehmern.

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung, Claim & Contract Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen des Verkehrsinfrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Errichtung von Luftverkehrsinfrastruktur.

Ort: Vanuatu.

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: Keine Angabe.

Unsere Aufgabe:Gesamtverantwortliche Projektleitung sowie projektbegleitendes Claim & Contract Management.

Exit

Next

Marker

Organisationsberatung / Einführung von Claim & Contract Management "Verfahrenstechnik"

Auftraggeber: Unternehmen des verfahrenstechnischen Großanlagenbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordrhein-Westfalen

Branche: Prozess-Industrie

Volumen: Keine Angabe möglich, da reiner Organisationsberatungsauftrag.

Unsere Aufgabe: Einführung von Claim & Contract Management entlang der gesamten Wertschöpfungskette für ca. 2.000 Mitarbeiter in einem Unternehmens des verfahrenstechnischen Großanlagenbaus.

Exit

Next

Marker

Inhouse-Training "Claim Management in der Offshore-Industrie"

Auftraggeber: Unternehmen der Offshore-Industrie (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordostdeutschland.

Branche: Energiewirtschaft

Volumen: Keine Angabe möglich, da reiner Organisationsberatungsauftrag.

Unsere Aufgabe: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Inhouse-Trainings für an der Projektabwicklung beteiligte Mitarbeiter in einem Unternehmen der Offshore-Industrie.

Exit

Next

Marker

Vertragsanalyse "Sondermaschinenbau / Verarbeitende Industrie / EPC-Projekt"

Auftraggeber: Unternehmen des Sondermaschinenbaus (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer Fertigungsstraße zur Herstellung von Grundstoffen für Güter des täglichen Gebrauchs; inkl. Errichtung von Bauten.

Ort: Niederlande.

Branche: Verarbeitende Industrie

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Durchführung und Nachbereitung einer Vertragsanalyse zur Bestimmung der Abwicklungsstrategie für das Projekt. Aufbereitung der Analyseergebnisse für das Projektteam sowie Durchführung eines Kick-off-Workshops.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Schienenverkehrsfahrzeuge / Force-Majeure"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen

Ort: Australien.

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung, resultierend aus einem Force-Majeure-Ereignis.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Schienenverkehrsfahrzeuge / Force-Majeure"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen

Ort: Italien.

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung, resultierend aus einem Force-Majeure-Ereignis.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Schienenverkehrsfahrzeuge / Force-Majeure"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen

Ort: Schweden.

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung, resultierend aus einem Force-Majeure-Ereignis.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Schienenverkehrsfahrzeuge / Force-Majeure"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen

Ort: Spanien.

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung, resultierend aus einem Force-Majeure-Ereignis.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Schienenverkehrsfahrzeuge / Force-Majeure"

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugen (Auftragnehmerseite)

Projektbeschreibung: Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Schienenfahrzeugen

Ort: Spanien.

Branche: Schienenverkehrsfahrzeuge

Volumen: > 50 Mio. €

Unsere Aufgabe: Geltendmachung von Ansprüchen auf Bauzeitverlängerung, resultierend aus einem Force-Majeure-Ereignis.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen des Verkehrsinfrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Errichtung von Verkehrsinfrastruktur zur Modernisierung von Einrichtungen der Luftfahrt.

Ort: Malawi

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: > 60 Mio.€

Unsere Aufgabe:Projektbegleitendes Claim & Contract Management zur Wahrung der Ansprüche eines internationalen Konsortiums in konsortialer Führung unseres Auftraggebers.

Exit

Next

Marker

Einführung von Claim & Contract Management "Fertigungstechnik"

Auftraggeber: Unternehmen der Fertigungstechnik (Auftragnehmerseite). Schwerpunkt: Herstellung von Rohmaterialien für die Automobilindustrie.

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Nordrhein-Westfalen

Branche: Verarbeitende Industrie

Volumen: nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Unsere Aufgabe: Einführung von Claim & Contract Management als integralen Bestandteil der Projektabwicklung

Exit

Next

Marker

Konzepterstellung für das Claim & Contract Management "Energiewirtschaft".

Auftraggeber: Unternehmen der Energiewirtschaft (Auftraggeberseite).

Projektbeschreibung: Nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Ort: Niedersachsen.

Branche: Energiewirtschaft.

Volumen: nicht anwendbar, da Auftrag zur Organisationsberatung.

Unsere Aufgabe: Konzeptionierung des Claim & Contract Managements als integralem Bestandteil der Projektsteuerung.

Exit

Next

Marker

Claim Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen des Verkehrsinfrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Errichtung von Verkehrsinfrastruktur zur Modernisierung von Einrichtungen der Luftfahrt.

Ort: Philippinen.

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: > 60 Mio.€

Unsere Aufgabe:Projektbegleitendes Claim & Contract Management zur Wahrung der Ansprüche eines internationalen Konsortiums in konsortialer Führung unseres Auftraggebers.

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung & Claim Management "Marinetechnik"

Auftraggeber: Unternehmen des Marinetechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Entwicklung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme einer verfahrenstechnischen Pilotanlage zur Integration in ein Spezialschiff.

Ort: Norwegen.

Branche: Marinetechnik

Volumen: > 50 Mio.€

Unsere Aufgabe: Vertragsanalyse und darauf aufbauende Abstimmung des Lieferumfanges zwischen Auftraggeber, Auftragnehmer und Zulassungsbehörde. Definition und Abstimmung der Verfahrenstechnik in Bezug auf die Automatisierung. Definition und Vereinbarung des Abnahmeverfahrens mit der Zulassungsbehörde (Automation noch nicht Bestandteil des gültigen Standards). Aufbau des Projektteams für die Automatisierungstechnik. Abstimmung der technischen Schnittstellen innerhalb des Gesamtprojektes. Leitung des Designs und des Baus einer Pilotanlage im Hause des Auftragnehmers. Berichtspflichtig an die Geschäftsführung des Unternehmens. Projektbegleitendes Claim Management (Beweisdokumentation, Abweichungsbewertung, Forderungsverhandlung).

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung & Claim Management "Marinetechnik"

Auftraggeber: Unternehmen des Marinetechnik (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Design, Bau und Inbetriebnahme einer verfahrenstechnischenAnlage zur Integration in ein Spezialschiff.

Ort: Norwegen.

Branche: Marinetechnik

Volumen: > 50 Mio.€

Unsere Aufgabe: Planung und Abstimmung des Engineerings, der Fertigung und der IBN der Anlage. Abstimmung und Planung der Installations- und Integrationsarbeiten mit der Schiffswerft. Steuerung der Abnahme mit der internationalen Zulassungsbehörde. Koordination der technischen Änderungen mit internen Fachbereichen, dem Endkunden und den Lieferanten. Management der technischen Schnittstellen innerhalb des Scopes. Festlegung und Sicherstellung der Einhaltung der Spezifikationen der externen technischen Schnittstellen. Ausarbeitung und Verhandlung der Variation Orders mit Endkunden und Hauptlieferanten. Sicherstellung der Abnahme/Fertigung der Anlage nach gesetzlichen Vorschriften und DNV-Standards. Definition und Abstimmung der Anlagendokumentation mit dem Endkunden. Claim Management (Beweisdokumentation, Abweichungsbewertung, Mehrforderungsverhandlungen).

Exit

Next

Marker

Gesamtprojektleitung, Claim & Contract Management "Verkehrsinfrastruktur"

Auftraggeber: Unternehmen des Verkehrsinfrastrukturbaus (Auftragnehmerseite).

Projektbeschreibung: Bau im Bestand. Modernisierung bestehender Verkehrsinfrastruktur.

Ort: Singapur.

Branche: Verkehrsinfrastruktur

Volumen: Keine Angabe.

Unsere Aufgabe:Gesamtverantortliche Projektleitung sowie projektbegleitendes Claim & Contract Management.

Exit

Next