INTENSIV-SEMINAR CONTRACT & CLAIM MANAGEMENT

Massgeschneidertes Seminar Claim Management & Contract Management für Ihre Mitarbeiter im Projekt
 

Unsere Expertise. Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.

 

Unser Intensiv-Seminar "Contract & Claim Management" ist exakt zugeschnitten auf Ihr tägliches Geschäft. Ein grundlegender Seminarteil versetzt Ihr Team in die Lage die Fachbegriffe des Contract & Claim Managements zu verstehen, in Sinnzusammenhänge zu setzen und sicher anzuwenden. Der aufbauende Seminarteil widmet sich realen Beispielen aus Ihren Projekten. Im Rahmen von Gruppenarbeiten, auf Basis eines Projektvertrages aus Ihrem Unternehmen, erarbeiten und diskutieren Ihre Seminarteilnehmer Lösungen für Probleme in der Projektabwicklung, die in Ihrem Unternehmensalltag aufgetreten sind.

 

Nach Abschluss des Seminars können Ihre Seminarteilnehmer:

 

  • Die Rolle des Claim Managements innerhalb des Contract Managements verstehen und einordnen.
  • Inhalte und Begriffe des Claim Managements verstehen und die gleiche Sprache sprechen.
  • Zweck und Ziel des Claim & Contract Managements verstehen und haben dessen Bedeutung verinnerlicht.
  • Claims und Change Requests unterscheiden können.
  • Grundlagen und Voraussetzungen für erfolgreiches Claim- und Change-Request-Management erkennen und beeinflussen.
  • Situationen für Claims und Change Requests im eigenen Projekt erkennen.
  • Prozesse für die Behandlung von Claims und Change-Requests im Projekt erstellen und etablieren.
  • Eine Strategie für das Claim Management im jeweiligen Projekt entwickeln.
  • Vertragsanalysen strukturiert und methodisch durchführen und im Vertrag enthaltene Risiken erkennen und vorbeugende Maßnahmen einleiten. 
  • Eigene Claims und Change Requests formulieren.
  • Angemessen mit Claims von Vertragspartnern umgehen.
  • Claim-relevante Korrespondenz form- und fristerfordernisgerecht führen.
  • Ansprüche auf Bauzeitverlängerung sachgerecht behandeln. 

 

Zielgruppe:


  • Projektleiter (technisch und kaufmännisch).
  • Konstruktionsingenieure.
  • Einkäufer.
  • Vertriebsmitarbeiter.
  • Baustellenmitarbeiter.
  • Logistiker.

 

Notwendiges Vorwissen:

 

Das Vorwissen der Seminarteilnehmer sollte hauptsächlich auf einer mehrjährigen beruflichen Praxis in Projekten des Anlagenbaus / Sondermaschinenbaus beruhen. Grundwissen zum Thema Projekt-, Vertrags-, und Risikomanagement ist sehr hilfreich, damit ein entsprechendes Niveau der Veranstaltung erreicht werden kann, ohne auf absolute Grundlagen eingehen zu müssen.

 

Zeitdauer & Ort:

 

Zwei Tage in Ihrem Unternehmen. Wir empfehlen, das Seminar in einem Tagungshotel durchzuführen. Wir organisieren dies gerne für Sie. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Unser Intensiv-Seminar "Contract & Claim Management" ist individuell zugeschnitten auf den Fortbildungsbedarf Ihrer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns bitte darauf an, welche Schwerpunkte im Seminar wir für Sie aus unserem Themen-Baukasten wählen sollen. Unsere Seminarleiter sind Experten aus der Praxis, die täglich in den Projekten unserer Kunden mit den Unwägbarkeiten gestörter Bauabläufe konfrontiert sind und Lösungen hierfür finden. Das Seminar wird üblicherweise von einem Juristen und einem Ingenieur durchgeführt, die über langjährige Erfahrung im Contract & Claim Management in industriellen Projekten verfügen.


Teilnehmerstimmen aus der Vergangenheit:

 

"Gute Mischung aus Theorie und Praxis"

"Sehr gut vorbereitet. Viele Fallbeispiele. Die Gruppenarbeiten und das Rollenspiel haben mir die Augen geöffnet"

"Ich habe eine klarere Sicht der Formerfordernisse bekommen."

"Ein wirklich praxisnahes Training. Man merkt, dass die Trainer langjährig im Projektgeschäft tätig sind."

"Die Gruppenarbeit zur Vertragsanalyse war super."

"Moderation, Seminarunterlagen und Professionalität des Trainsers haben mir gut gefallen."

"Ich habe reichlich Tipps für meine tägliche Arbeit bekommen."